Carlyle erwirbt Mehrheit an der CSS AG

CSS Blog Pressemitteilung

Carlyles Expertise, Kapital und Netzwerk unterstützen langfristiges Wachstum. Michael Friemel bleibt mit signifikantem Anteil beteiligt und führt CSS weiterhin als CEO

Carlyle wird das Management von CSS dabei unterstützen, die Wachstumspläne des Unternehmens durch die Weiterentwicklung von eGECKO, durch synergetische Akquisitionen und durch das Angebot von Cloud-Lösungen umzusetzen.

Künzell, 03. November 2021 – Der internationale Investmentmanager Carlyle (NASDAQ: CG) gibt heute die Übernahme der Mehrheit an der CSS AG (CSS) bekannt, einem führenden deutschen Anbieter von Unternehmenssoftware für Rechnungswesen, Controlling und Human Resources (HR). CEO und bisheriger Mehrheitsgesellschafter Michael Friemel wird eine signifikante Minderheitsbeteiligung von 25 % an CSS behalten und das Unternehmen weiterhin als CEO führen. Die Transaktion ist abgeschlossen und erfolgt vor dem Hintergrund des jahrelangen kontinuierlichen Wachstums der CSS AG und steigender Mitarbeiterzahlen.

CSS wurde 1984 gegründet und hat ihren Hauptsitz im deutschen Künzell. Hinzu kommen acht weitere regionale Niederlassungen, von denen die Kunden betreut werden. CSS ist der einzige Anbieter einer voll integrierten Komplettlösung (eGECKO) für Rechnungswesen, Controlling und Personal, die speziell auf die Bedürfnisse lokaler und multinationaler Kunden im deutschen Mittelstand ausgerichtet ist. Das Unternehmen betreut rund 2.500 Kunden in einer Vielzahl von Branchen.

Carlyle wird das Management von CSS dabei unterstützen, die Wachstumspläne des Unternehmens durch die Weiterentwicklung von eGECKO, durch synergetische Akquisitionen und durch das Angebot von Cloud-Lösungen umzusetzen.

Das Eigenkapital für die Transaktion wird von Carlyle Europe Technology Partners (CETP) IV bereitgestellt, einem Fonds mit einem Volumen von 1,35 Milliarden Euro, der in kleine und mittelständische Technologieunternehmen in Europa und den USA investiert. Das CETP-Team verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Unterstützung von Unternehmen im Bereich Unternehmenssoftware, sowohl weltweit als auch im deutschsprachigen Raum. Zu den bisherigen Investitionen der ETP-Fonds in den deutschen Markt für Unternehmenssoftware zählen der HR-Softwareanbieter Personal & Informatik (P&I), der Anbieter von Enterprise Content Management (ECM)-Software SER Group sowie iC Consult, ein führender Anbieter von Identity and Access Management (IAM)-Dienstleistungen.

Dr. Thorsten Dippel, Managing Director des Beratungsteams von CETP, sagt: „CSS ist einer der Marktführer bei Rechnungswesen- und Personalsoftware. Wir glauben, dass CSS exzellent positioniert ist, um von der steigenden Nachfrage nach modernen, cloudbasierten Lösungen zu profitieren und um weitere Marktanteile von älteren Anbietern oder solchen, die nur Buchhaltungs- oder Personalsoftware anbieten, zu gewinnen. In unsere Partnerschaft mit Michael Friemel und dem CSS-Management werden wir Carlyles Erfahrung in der Branche sowie bei der Skalierung ähnlicher
Softwareunternehmen einbringen um weiteres Wachstum, sowohl organisch als auch durch Übernahmen, zu generieren.“

Michael Friemel, CEO von CSS, kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Carlyle, die ein umfangreiches Netzwerk und ein tiefes Verständnis für unsere Branche mitbringt. Die Investition von Carlyle ist ein wichtiger Schritt, um CSS in die nächste Phase der Entwicklung und des Wachstums zu führen. Durch die Zusammenarbeit mit Carlyle werden wir organische und M&A-Möglichkeiten nutzen, um unsere Wachstums- und Innovationspläne weiter voranzutreiben. Ich bin absolut überzeugt, dass Carlyle der ideale Partner ist und dass dies der richtige Schritt zur richtigen Zeit ist.”

Über Carlyle

The Carlyle Group (NASDAQ: CG) ist ein internationaler Investmentmanager mit großer Branchenexpertise, der privates Kapital in den Segmenten Global Private Equity, Global Credit und Investment Solutions anlegt. Zum 30. September 2021 verwaltet Carlyle rund 293 Mrd. USD. Carlyles Ziel ist es, intelligent zu investieren und Wert für Investoren, Portfolio-Unternehmen und Communities zu schaffen. Carlyle beschäftigt über 1.800 Mitarbeitende in 26 Büros auf fünf Kontinenten. Weitere Informationen unter www.carlyle.com oder folgen Sie uns auf Twitter @OneCarlyle.

Welche Softwarelösungen suchen Sie?

Für welches Land suchen Sie eine Softwarelösung?
Kontaktdaten

Erhalten Sie Ihre passgenaue & kostenlose HR-Softwareempfehlung!

Mit dem HR-Softwarevergleich von HRNeeds zur ideal passenden Software: HRNeeds gleicht mit einem speziellen Analysetool die unternehmensspezifischen Anforderungen mit den Softwarelösungen ab und findet so zuverlässig die passgenaue Software.

Haben Sie Fragen zu den Softwarelösungen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich! Durch unser Fachwissen sparen Sie effektiv Zeit bei der Suche nach den richtigen Tools für Ihre HR-Prozesse. Unsere kompetenten HR-Berater stehen in stetigem Austausch mit den HR-Software-Herstellern und sind so jederzeit über aktuelle Trends und Innovationen informiert.